Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





Prof. Dr. Wolfgang Auhagen

Biografie

  • geboren 1953
  • 1973–1983 - Studium der Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Philosophie an der Georg-August-Universität zu Göttingen
  • 1982–1987 - Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität zu Köln, Abteilung für Musikalische Akustik
  • 1988–1990 - Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • 1993–1994 - Assistent an der Lehrkanzel "Theorie der Musik" an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst "Mozarteum" in Salzburg/Österreich
  • 1994–2003 (Januar) - Professor für Systematische Musikwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • seit Februar 2003 - Professor für Systematische Musikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2006–2010 - Prodekan der Philosophischen Fakultät II der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • seit Oktober 2009 Präsident der Gesellschaft für Musikforschung   

Veröffentlichungen

Publiaktionsliste: Wolfgang Auhagen
Publikationen_Auhagen.pdf (141 KB)  vom 12.02.2012

Zum Seitenanfang